Spieltag: 30.04.2022

Spieltagsfyler

Nachdem die Männer des BSV in der vergangenen Woche eine weitere bittere Niederlage gegen Guben hinnehmen mussten, steht ihnen nun bereits das fünfte Heimspiel innerhalb weniger Wochen bevor. Zu Gast ist diesmal der aktuelle Tabellenzweite vom SV 63 Brandenburg-West.

Erst zu Beginn des Monats bestritt man das Hinspiel bei den Gästen und musste dort, obwohl man sich nie aufgab, die höchste Saisonniederlage einstecken. Schaut man sich die Tabelle an, liegt die Rolle des Favoriten wieder klar bei den Brandenburgern. Für die Finsterwalder ist das jedoch kein Grund sich aufzugeben, denn schon oft hat man in dieser Saison gezeigt, dass man auch bei den Teams der oberen Tabellenhälfte durchaus mithalten kann. Jedoch fehlten bisher das nötige Glück und die Konstanz, um daraus etwas Zählbares mitzunehmen. Auch wenn somit die Fronten vor dem Spiel geklärt scheinen, ist mitten im Abstiegskampf klar, dass man in eigener Halle keine Punkte zu verschenken hat und jede Chance nutzen will und muss, um auch in der nächsten Saison wieder in der Brandenburgliga zu spielen. Doch auch für die Brandenburger geht es um viel. Mit derzeit nur einem Minuspunkt mehr als der Tabellenführer aus Teltow befinden sie sich noch mitten im Aufstiegsrennen und haben daher ebenfalls keine Punkte abzugeben. Wir können uns also auf eine umkämpfte und spannende Begegnung freuen.

Auch dieses Mal setzen die Grün-Weißen auf die lautstarke Unterstützung von den Zuschauern, um so endlich wieder für ein Erfolgserlebnis zu sorgen.